Über uns

Singing Summer - Internationale Sommerschule

Die Ausschreibung richtet sich an junge Instrumentalistinnen und Instrumentalisten: Frühstudierende, Studierende, Absolventinnen und Absolventen oder Young Professionals.

Die Internationale Sommerschule Singing Summer an der Hochschule für Musik Mainz bringt herausragende junge Künstler aller Sparten mit renommierten Artists in einer intensiven Arbeitsphase zusammen.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Internationalen Sommerschule „Singing Summer“ steht das Werk Franz Schuberts: In zwei Interpretationskursen können Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals unter Leitung renommierter Künstler Schlüsselwerke Schuberts für Streichquartett, Klavier- und Streichtrio sowie Duo erarbeiten. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse erhalten die von Konzerten und Opernproduktionen Konzeption der Probenarbeit praktische szenische Arbeit am jeweils angebotenen Werk.

Singing Summer bedeutet

  • Förderung von Exzellenz
  • Integration berufsrelevanter Anforderungen
  • zeitgemäße Musikausbildung in internationaler Kursatmosphäre
  • spartenübergreifende Arbeit

 

Singing Summer jährlich im Spätsommer

Singing Summer findet seit 2004 jährlich Ende August oder Anfang September statt.