Petra Müllejans


Foto: Annelies van der Vegt

 

Petra Müllejans ist Geigerin im Freiburger Barockorchester , das sie in den letzten 30 Jahren als Konzertmeisterin geleitet hat und mit dem sie auch als Solistin regelmäßig aufgetreten ist.

Petra Müllejans’ Zugang zur Musik des Barock und der Klassik ist geprägt von der ständigen Suche nach einer erzählenden Musizierweise.

Wichtige und inspirierende Musiker, Ratgeber und Diskussionspartner auf diesem Weg sind für sie Gottfried von der Goltz , René Jacobs, Helga Thoene, Michael Schneider, Hille Perl und Andreas Staier.

Mit der Cembalistin Sabine Bauer verbindet sie eine langjährige , sehr intensive Zusammenarbeit mit der Musik der Bach Familie.

Mit ihr entstand im letzten Jahr die Aufnahme der 6 Sonaten für Violine und obligates Cembalo von Johann Sebastian Bach.

Petra Müllejans ist Professorin für Barockvioline an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main“und ist eine leidenschaftliche Lehrerin, der die Arbeit mit ihren Studenten sehr am Herzen liegt.